Bericht Sommerfest 2019

Am 3. und 4. August veranstalteten wir, die KG „Närrische Elf“, wieder unser, zur festen Tradition gewordenes, Sommerfest, welches sich in diesem Jahr bereits zum 45. Mal jährte. Bei angenehmem Sommerwetter wurde das Fest am Samstagnachmittag bei frischen Waffeln, Kaffee und auch kühlen Getränken eröffnet. Ab 16 Uhr war dann auch der heiß begehrte Spießbraten zum Verzehr bereit, sowie knackige Würstchen und leckere Pommes. Der Höhepunkt des Samstagabend war der Auftritt der „Rhein-Mosel-Bigband“, die in Begleitung vieler Fans eine fantastische Stimmung auf den Platz zauberte und auch den Ein oder Anderen dazu animierte das Tanzbein zu schwingen. Im Anschluss an diese tolle musikalische Einlage erfüllten unsere Vereins-DJs, B&F, noch einige Musikwünsche und hielten so die Stimmung bis tief in die Nacht aufrecht. Am Sonntagmittag eröffneten wir den zweiten Tag unseres Festes mit einem Frühschoppenkonzert des Musikvereins „Concordia“. Auch an diesem Tag eröffnete unser Imbissstand wieder die Pforten und auch das reichhaltige Kuchenbuffet erfreute sich großer Beliebtheit. An beiden Tagen hatten unsere Gäste sichtlich Spaß beim Wettbewerb im Bierkrug-Schieben, der durch die Aussicht auf viele attraktive Preise mächtig Anklang fand. An dieser Stelle ein besonderer Dank an alle Sponsoren. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir durch diesen Wettbewerb 666,00 € einnehmen konnten, die wir zugunsten benachteiligter Kinder in Rhens 1:1 weitergegeben haben.
Unser Fazit: Es war wieder ein tolles Festwochenende für uns und wir freuen und auf unser Sommerfest mit Euch im nächsten Jahr.
 
Beitrittserklärung QR-Code